Brettspiel

Das Brettspiel zum Garten der Religionen für alle Altersstufen wurde von Giorgio Nesler entwickelt und ist seit Oktober 2017 auf Anfrage im Katholischen Bildungswerk in Bozen erhältlich.Es kann als didaktisches Hilfsmaterial bei Führungen durch den Garten eingesetzt werden, aber auch außerhalb des Gartens, zum Beispiel im Unterricht oder in Kinder-, Jugend- und Erwachsenengruppen. In diesem Fall wird der Garten der Religionen mit Spielmaterial „nachgebaut“; die Informationen zuden Religionen, ihren Symbolen und Pflanzen werden hingegen in Form einer altersgerechten Geschichte erläutert und mit Spielkarten dargestellt.„Das Spiel ‚Garten der Religionen‘ ist ein Hilfsmittel, um den Besuchern des Gartens eine interessante, unterhaltsame und lehrreiche Auseinandersetzung mit den Weltreligionen zu ermöglichen. Es hat weder das Ziel, die sechs Weltreligionen nur aus theologischer Perspektive zubetrachten, noch den Anspruch, ein vollständiges Bild davon zu geben. Vielmehr geht es darum, eine erste Auseinandersetzung mit den Weltreligionen und den damit verbundenen Kulturen zu ermöglichen, Interesse zu wecken und zum Vertiefen anzuregen.“, so der Autor Giorgio Nesler im Vorwort der Spielanleitung.

 

Das Spiel wird auf Anfrage an Schulen, Bibliotheken, Weiterbildungseinrichtungen, Vereinen und Verbänden verteilt. Weitere Informationen und Bestellungen beim Katholischen Bildungswerk, Domplatz 2, 39100 Bozen (0471 306209; kath.bildungswerk@bz-bx.net).

 

Ein großer Dank geht an die Autonome Provinz Bozen, an das Katholische Forum und das Katholische Bildungswerk der Diözese Bozen-Brixen sowie an Odysseas Stamoglou (Illustrationen), an Katja Mock (Grafik) und an Giorgio Nesler (Autor).